Zamorano

Im Herbst 2019 kam dieser kleine, braune, 5-jährige, fast rohe PRE-Wallach zu uns. 

Ausgesucht haben wir Zamo nicht weil wir tolle Piaffen oder gesetzte Levaden erwarten, sondern weil die gegenseitige Sympathie so groß war, dass Blickkontakt reichte, um mich sofort hoffnungslos in ihn zu verlieben. Nun ist er schon eine Weile bei uns und bis jetzt haben wir so viel Spaß und Freude mit ihm, wie noch mit keinem anderen Pferd. Und es ist egal wie weit uns die Reise bringt, Hauptsache er bleibt gesund.

 Tagsüber darf er mit anderen Pferden auf die Koppel zum Spielen. Aber abends kommt er zurück zu Laeticia in den Paddock, die Beiden verstehen sich prima, so dass Laeticia nun nicht mehr allein wohnen muss.